Familienrechtspsychologie
Rechtspsych. M.Sc.
Pia Lütjann
  • Bachelorstudium der Psychologie an der Universität Osnabrück.
  • Masterstudium der Rechtspsychologie an der Medical School Hamburg.
  • Masterarbeit im Bereich der Familienrechtspsychologie: “Konzeption einer Checkliste zur Aktenanalyse bei Kindeswohlgefährdung”.
  • Praktische Erfahrungen in der therapeutischen Übergangshilfe für traumatisierte Kinder im Caritas-Kinder- und Jugendheim Rheine.
  • Vertiefung diagnostische Erhebungsmethoden in psychologische Testverfahren, freie- und kriteriengeleitete Interaktionsbeobachtungen und Explorationsgespräche im Rahmen eines Praktikums im Heilpädagogischen- und Psychologischen Dienst Rheine.
  • Praktikum mit Fallarbeit und Supervision sowie Fallarbeit mit Fallbegleitung bei Psych. M. Sc. Sven Ritter (Fachpsychologe für Rechtspsychologie BDP/DGPs) im Rahmen des Masterstudiums.
  • Fortbildungsveranstaltungen im Bereich Suizidalität im Kindes- und Jugendalter, FASD, Grundbedürfnisse von Pflege- und Adoptivkindern sowie Entwicklungsverzögerungen und Bindungsstörungen bei Kindern- und Jugendlichen.

Zentrum Unabhängiger Sachverständiger

Wird geladen...