Familienrechtspsychologie
Psych. M.Sc.
Sven Ritter
CARE-Index Englisch H-MIM Videogestützte Interaktionsverfahren
  • Dreijähriges Bachelorstudium der Psychologie an der Georg-August-Universität Göttingen. Abschlussarbeit im Fachgebiet „Psychologische Diagnostik“ zur Erlangung des akademischen Grades „Psychologe B.Sc.“
  • Zweijähriges Masterstudium der Psychologie an der Universität Kassel. Abschlussarbeit im Fachgebiet „Psychologische Diagnostik“ zur Erlangung des akademischen Grades „Psychologe M.Sc.“
  • Seit 2010 Berufserfahrung in familienpsychologischen Gutachten
  • Fortbildung zum „systemisch-lösungsorientierten Sachverständigen im Kontext familiengerichtlicher Verfahren“
  • Laufende Fortbildungen mittels Fachseminaren des Berufsverbandes Rechtspsychologie gemäß BDP/DGPs
  • Dozent für „Familienrechtspsychologische Fragestellungen“ im Master-Studiengang Rechtspsychologie an der Medical School Hamburg
  • Organisatorische Leitung des ZUS Hamburg
  • Mitglied des Deutschen Familiengerichtstag e.V. (DFGT)

Zentrum Unabhängiger Sachverständiger

Wird geladen...